Galaxy Merging

•21. November 2013 • Schreibe einen Kommentar

#Grund 682  um Astrophysiker/Astronom zu werden.

Advertisements

Slender Hugs

•14. November 2013 • 1 Kommentar

Es war ja erst letztens Halloween. Außerdem hat mein „Free Hugs“ – Schild langsam etwas Staub angesetzt. Das war für mich ein unhaltbarer Zustand und so entschloß ich mich, dass Schild einzupacken, einen schicken Anzug anziehen und dazu passend eine weiße Maske.
Warum?

Weltherrschaft
Wie ich bereits gesagt hab, war Halloween. Um deswegen die Aktion etwas thematisch abzustimmen, habe ich mir überlegt. Welche Horrorfigur würde denn am Besten zur Horrorthematik passen. Tatsächlich war es eigtentlich sofort klar, dass Slender Man der ideale Charakter dafür wäre. Da ich außerdem, ganz zufälligerweise, ein passendes Kostüm hatte, waren auche alle Vorbereitungen erledigt.

Da stand ich dann also, mittags vor unserer Unimensa und bot kostenlose Umarmungen an. Die Resonanz war ziemlich witzig. Es wurden Fotos gemacht und man konnte auch den ein oder anderen Kommentar aufschnappen, während die Leute vorbeiliefen. So zum Beispiel: „Der macht bestimmt ne Studie“ oder „Ist der echt?“. Ab und an, habe ich es sogar geschafft die ein oder andere Umarmung zuverteilen und darauf kommt es ja auch an. Wer weiß, wo ich das nächste Mal auftauchen werde?:D

Supernatural – The Bright Side

•10. November 2013 • Schreibe einen Kommentar

Einfach anschauen.

Real Superpowers

•8. November 2013 • 1 Kommentar

Gestern hatte ich’s ja von Übungszetteln und wie sie einem das Leben erschweren. Ab und zu kommt man dabei sogar an dem Punkt an dem man sagen möchte:

Scheiß drauf, ich werde Wambologe Superheld

Ich mein durch die Gegend fliegen, riesige Felsbrocken hiefen und dererlei Aktivitäten hören sich auf dem Papier ja  erst einmal ziemlich toll an. Aber darin liegt auch das Problem, diese Kräfte gibt es nur in der Fantasie. Aber was wäre wenn Menschen tatsächlich Superkräfte hätten?

Dazu gibt es auf YouTube eine ganze Reihe von informativen Videos, die dieses Was-Wäre-Wenn durchspielen. Als Beispiel stell ich hier mal Superschnelligkeit ein.

•7. November 2013 • Schreibe einen Kommentar

 

Man muss denke ich nicht mehr dazu sagen.

LegoBatman

Übungszettel

•7. November 2013 • Schreibe einen Kommentar

Ich bin ja inzwischen im 7. Semester bzw. im ersten Mastersemester. Das bedeutet zweierlei Dinge. Zum einen, dass ich im letzten Semester meiner Bachelorarbeit beim Max-Planck-Institut  geschrieben habe und deswegen den Großteil des Semesters außerhalb des regulären Unibetriebs verbacht habe. Zum Anderen, dass ich nun wieder dem regulären Unialltag mit Vorlesungen, Seminaren und Übunsgzetteln nachgehe. Letzerem möchte ich nun diesen Beitrag widmen, da es mir erst durch dieses, von BA verursachte, Pausieren des regulären Unialltags im vollen Umfang bewusst wird, was Übungszettel für  Zeitfresser sind und wie unentspannt ein Semester ist, wenn man reguläre Vorlesungen hat, anstatt eine BA zu schreiben.

Heisenberg’sche Unschärferelation. Weil.. Physik und so

Weiterlesen ‚Übungszettel‘

Die Sache mit der Unendlichkeit

•2. Oktober 2013 • Schreibe einen Kommentar

Man kennt das vielleicht noch aus den frühen Kindertagen, oder auch aus diversen nervigen Werbespots für Handyklingeltöne, wenn die Aussage „Unendlich“ mit etwas wie „Zweimal Unendlich“ gekontert wird. Immerhin weiß ja jeder das zweimal von etwas, mehr als einmal von etwas ist. Die Frage ist jetzt nur zählt das auch, für etwas  wie Unendlich. Kann es überhaupt mehr als Unendlich geben, also quasi eine größere Unendlichkeit? Nun Gregor Cantor hat genau das am Beispiel der Irrationalen und Rationalen Zahlen gezeigt. Wer sich dafür interessiert, wie das funktioniert kann sich folgendes Video anschauen.