Die Sache mit der Unendlichkeit

Man kennt das vielleicht noch aus den frühen Kindertagen, oder auch aus diversen nervigen Werbespots für Handyklingeltöne, wenn die Aussage „Unendlich“ mit etwas wie „Zweimal Unendlich“ gekontert wird. Immerhin weiß ja jeder das zweimal von etwas, mehr als einmal von etwas ist. Die Frage ist jetzt nur zählt das auch, für etwas  wie Unendlich. Kann es überhaupt mehr als Unendlich geben, also quasi eine größere Unendlichkeit? Nun Gregor Cantor hat genau das am Beispiel der Irrationalen und Rationalen Zahlen gezeigt. Wer sich dafür interessiert, wie das funktioniert kann sich folgendes Video anschauen.

Advertisements

~ von Dante - 2. Oktober 2013.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: