It’s over 99%!!!!

Man muss sich ja doch wundern, was es doch teilweise für ein Verständnis von Demokratie gibt, da werden für die NRW-Landtagswahl die Spitzenkandidaten gewählt und es kommen dabei Ergebnisse raus, die nur für Kopfschütteln sorgen sollten. So wird Hannelore Kraft von den Delegierten der SPD mit 99,3% der Stimmen gewählt, Christian Lindner erreicht ein Ergebnis von 99,7% und bei Norbert Röttgen muss man ja schon fast sagen, dass er mit 96,4% abgestraft wurde.

Genau durch solche Ergebnisse wird das Bild gefestigt, dass es bei vielen poltisichen Prozessen nur noch darum geht die bereits, von einem kleinen Kreis getroffenen Entscheidungen nur noch durch die Mitglieder (bzw den Delegierten) abnicken und durchwinken zu lassen. Bei einer richtigen Wahl, sollte allein schon durch den Pluralismus Ergebnisse in dieser Größenordnung unmöglich gemacht werden. Aber was will man erwarten, wenn eine heftigere Diskussion gleich als Spaltung der Partei gelten kann.

Diese Ergebnisse machen mich wirklich nachdenklich, denn anscheind gab es keinen Gegenbewerber auf die Position und auch diese große Einigkeit irritiert mich stark, denn wie bereits gesagt, kommt das unglaubwürdig rüber, weil es immer Menschen gibt, die eine andere Meinung als man selbst hat. Vor allem sind diese Ergebnisse aber bedenklich,  da es ja inzwischen auch keine Zweifel mehr bei der Kandidatenaufstellung gibt, da ist um 10Uhr schon klar, wer um 15Uhr Spitzenkandidat wird, aber wozu sollte man dann den noch überhaupt wählen? Um demokratischen Charakter vorzuheucheln?

Das Schlimmste, ist aber dann, dass diese Ergebnisse nicht hinterfragt, sondern bejubelt werden.

Nein, 99,x% sind kein gutes Wahlergebnis. Demokratie lebt von einer Streitkultur, von gegensätzlichen Meinungen die aufeinanderprallen aber gleichzeitig auch Stillstand verhindert und unter dem Gesichtspunkt des Diskurses ist mir ein Ergebnis von 50,7% für einen Kandidaten des ersten Listenplatzes weit aus lieber, den hier zeigt sich das unterschiedliche Ansichten aufeinergestoßen sind.

Advertisements

~ von Dante - 6. April 2012.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: