10499, 10500, check.

Damit kann die Landtagswahl kommen. Der Piratenpartei gelang es in den letzten Monaten die 10 500 nötigen Unterstützerunterschriften zu sammeln (70 Kreise à 150) die nötig sind um landesweit zur Wahl antreten zu können. Das ist eine Spezialität des Baden-Württembergischen Wahlrechts, welches keine allgemeine Landesliste vorsieht, viel mehr muss jede Partei, die nicht im Landtag sitzt, für jeden Wahlkreiskandidaten diese 150 Unterschriften sammeln, dmait dieser am Ende auf dem Wahlzettel steht.
Problematisch gestaltet sich dabei v.a bei Piratensympathisanten, die Tatsache, das diese zwar das Anliegen unterstützen wollten aber, verständlicherweise manchmal Probleme hatten, vollständigen Namen, Anschrift, Geburtsdatum etc. anzugeben.
Naja also herzlichen Glückwunsch.
Pressemeldung

Advertisements

~ von Dante - 5. Februar 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: